Ästhetik-Check: Maßgeschneiderter Zahnersatz aus Baden-Baden

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Wir analysieren die Proportionen des Gesichtes, die Okklusion (Bisslage), die Funktion des gesamten Kausystems sowie die Phonetik und finden den besten Zahnersatz für Ihre Bedürfnisse.
  • Auf Wunsch zeigen wir Ihnen Ihr neues Lächeln mit Zahnersatz mithilfe einer 3-D-Simulation.
  • Gemeinsam mit Ihrem Zahnarzt designen Sie Ihr neues Lächeln direkt am Computer in unserer Praxis.

In Baden-Baden hat die Kunst einen hohen Stellenwert. Und Sie werden überrascht sein: Auch bei Ihrem Zahnersatz spielen Proportionen, Formen und Farben eine große Rolle.

Der “Ästhetic-Check” findet das beste Verhältnis dieser Komponenten zueinander und bildet die Basis für die Fertigung Ihres individuellen Zahnersatzes!

Zum Ästhetic-Check gehören

  • eine 3-D-Analyse der Proportionen des Gesichtes, der Bisslage und des Kausystems.
  • die Berücksichtigung der persönlichen Vorstellungen des Patienten.
  • der professionelle Rat zum idealen Zusammenspiel von Zahnfarbe, Zahnform, Oberflächenreflexion, Zahnstellung und Lippenverlauf.

Eine derart individuelle Anpassung Ihres Zahnersatzes ist nur mit eigenem Meisterlabor möglich. So haben wir volle Kontrolle über jeden Fertigungsschritt und sind in der Lage, die Abstimmung zwischen Zahnarzt, Patienten und Zahntechniker zu vereinfachen. Auf Wunsch zeigen wir Ihnen sogar eine in einer 3-D-Simulation, wie schön Ihre Zähne mit Zahnersatz aussehen werden!

Ästhetik-Check:

Fragen zu Kosten und Erfahrungen beantworten Ihnen gerne unsere Mitarbeiter in der Praxis.

Ablauf

Ästhetik-Check: Der Ablauf in unserer Praxis

Mit dem Ästhetik-Check sind wir in der Lage, Ihre Gesichts- und Zahnmerkmale im Vorfeld Ihrer Behandlung zu analysieren. Das hilft uns dabei, ein realistisches Ziel für Ihre Wünsche und Anforderungen an den Zahnersatz festzulegen.

Bereits vor dem Beginn der eigentlichen Behandlung können wir Ihnen mithilfe einer Simulation zeigen, wie der Zahnersatz im Zusammenspiel mit Ihrem Gesicht zur Geltung kommt.

Ablauf des Ästhetik-Check:

  • Erfassung der individuellen Ebenen (Ala-Tragus-Linie sowie die natürliche Kopfposition) durch den Zahnarzt.
  • Analyse der Gesichtsmerkmale des Patienten mit dem Gesichtsscanner oder mithilfe von konventionellen Fotos.
  • Übertragen der Ergebnisse in einen Artikulator zur Simulation der Kaubewegung.
  • Fixierung des Oberkiefer-Modells auf Basis der individuellen Voraussetzungen des Patienten.
  • Virtuelle Gestaltung des Zahnersatzes in einem 3D-Modell.
#ZahnWissen

Die Analyse der natürlichen Kopfposition ist ein neuartiger Ansatz zum Vermessen individueller Informationen im Kieferbereich. Ermittelt werden die Lage des Oberkiefers, Neigung der Okklusionsebene (Zusammenbiss), Bissposition und die Zuordnung zum Oberkiefer. Diese können im Labor in einen Artikulator übertragen werden, der die natürlichen Kieferbewegungen simuliert. Dadurch ist eine besonders korrekte Kauflächengestaltung und Positionierung der Zähne zueinander möglich.

Beratung

Die individuelle Ästhetikberatung findet den Zahnersatz, der zu Ihnen passt

Die individuelle Ästhetikberatung ermöglicht es uns, genau den Zahnersatz zu finden, der zu Ihrem Typ und Ihrem Charakter passt!

Unsere Ästhetikberatung bietet Ihnen

  • eine Analyse und Fotodokumentation der Zahnfarbe, Zahnform und Zahnstellung.
  • Erfassung der Gesichtszüge mit Porträtfotos
  • Analyse der Referenzlinien, Bipupilarebene und Mittellinie des Gesichtes (wichtige Merkmale der Gesichtssymmetrie)
  • Dokumentation des Verlaufes der Schneidekanten der oberen Frontzähne im Verhältnis zur unteren Lippe
  • Bewertung der Zahnästhetik im Zusammenspiel mit Lippen und Gesichtsform

Ablauf der Ästhetikberatung

Damit Sie einen Eindruck davon bekommen, wie wir uns Schritt für Schritt Ihrem perfekten Zahnersatz nähern, schildern wir Ihnen hier den Ablauf der Ästhetikberatung.

  1. Erarbeitung und Festlegung des ästhetischen Ziels
    Nachdem wir ein genaues Bild der Ist-Situation erhalten haben, legen wir nun das Ziel fest. Der ästhetische Entwurf Ihrer neuen Zähne entsteht zunächst als Modell. Dazu stehen unterschiedliche Medien zur Verfügung:

    • Zahnaufstellungen auf dem Gipsmodell in Wachs (Wax-up) oder Kunststoff (Mock-up)
    • Visualisierung möglicher Ergebnisse am Monitor auf Grundlage der aktuellen Modelle, 3D-Gesichtsscan und funktioneller Vermessung
    • Einprobe von Test-Veneers aus Kunststoff (zur Simulation der On-Top-Veneers)

    Wenn Sie mit dem Entwurf zufrieden sind, legen wir das gemeinsame Ziel fest.

  2. Funktionelle Voraussetzungen schaffen
    Ihre neuen Zähne sollen nicht nur schön aussehen, sondern auch perfekt funktionieren. Darum kümmern wir uns im ersten Schritt der Behandlung.
    Hierzu gehört – je nach Umfang der Behandlung – die Erfassung der folgenden funktionellen Parameter:– Die Lage des Unterkiefers zum Oberkiefer (Kieferrelationsbestimmung)

    • Die Analyse der natürlichen Kopfposition (Natural Head Position/NHP)
    • Die Ausprägung der Eckzahnführung, die Kauflächengestaltung sowie die Neigungswinkel der Eck- und Seitenzähne
  3. Das beste Material wählen
    Hochleistungskeramiken aus den Werkstoffen Zirkonoxid oder Lithiumdisillikat sind eine exzellente Basis für sehr haltbaren und schönen Zahnersatz. Natürlich biokompatibel: Darunter verstehen wir Zahnersatz, der vom Körper nicht als Fremdstoff wahrgenommen wird und dadurch besonders gut verträglich ist.
Zahnersatz aus Keramik ist dafür bestens geeignet, da
  • der Werkstoff eine sehr natürliche Optik hat, die anspruchsvolle ästhetische Lösungen ermöglicht.
  • er aufgrund seiner Biokompatibilität besonders gut verträglich und für Allergiker geeignet ist.
  • neue Zähne aus Zirkonoxid extrem lange haltbar und stabil sind.

Mehr Informationen finden Sie in der Broschüre von JM Dental Manufaktur.

Ästhetische Zahnheilkunde

Ähnliche Themen, die Sie auch interessieren könnten

Zahnumformungen

Mehr erfahren

Veneers

Mehr erfahren
Kontakt

Lernen Sie Ihre Zahnärzte in Baden-Baden kennen!

Statische Karte

Villa Seldeneck

Hans-Bredow-Straße 24
D-76530 Baden-Baden

Tel.:+49 7221 969 70 - 0
Fax:+49 7221 969 70 28
E-Mail:info@z-b-b.de

Medical Center

Beethovenstraße 2
D-76530 Baden-Baden

Tel.:+49 7221 969 70 - 0
Fax:+49 7221 969 70 55
E-Mail:info@z-b-b.de

Sprechzeiten

Montag 08:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:30 - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Donnerstag 08:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:30 - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Samstag nach Vereinbarung
Sonntag nach Vereinbarung