Bleaching beim Zahnarzt in Baden-Baden.

Natürlich weiße Zähne mit Zahnbleaching in Baden-Baden

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Bei einem Zahnbleaching entfärbt ein spezieller Wirkstoff Dunkelmacher aus Rotwein, Tee und Nikotin.
  • Vor dem Bleaching kontrolliert der Zahnarzt immer die Mundgesundheit auf vorliegende Entzündungen oder Karies. 
  • Das Bleaching beim Zahnarzt ist die sicherste Methode für die Zahnaufhellung. 

Kaffeetrinker, Raucher und Rotweinliebhaber kennen das Problem: Die Zähne verfärben sich. Aus einem natürlichen Weiß wird ein trübes Grau. Und verfärbte Zähne zeigt doch niemand gern!

Ein Bleaching beim Zahnarzt entfernt die lästigen Verfärbungen und entlockt Ihren Zähnen endlich wieder ein strahlend weißes Lächeln!

Das Bleaching beim Zahnarzt

  • hellt nur gesunde Zähne auf,
  • sorgt für ein langanhaltendes Weiß,
  • hellt Ihre Zähne passend zum Typ auf,
  • ist effektiver als das Bleaching zu Hause.
Bleaching in der Zahnarztpraxis

Erfahren Sie mehr über Kosten und Möglichkeiten.

Sicherheit

Effektiv und sicher: Das Bleaching in unserer Zahnarztpraxis

Mitarbeiterin bereitet Zahnbleaching beim Zahnarzt in Baden-Baden vor.

Das Bleaching beim Zahnarzt wird auch als In-Office-Bleaching bezeichnet. Die Zahnaufhellung in der Praxis ist die sicherste Methode, denn nicht nur Genussmittel wie Kaffee und Rotwein sorgen für verfärbte Zähne. Auch Erkrankungen lassen Zähne allmählich an Glanz verlieren. Vor einem Bleaching kontrollieren wir deshalb immer auch die Mundgesundheit. Generell gilt: Wir hellen nur gesunde Zähne auf!

  • Für das Bleaching beim Zahnarzt verwenden wir Aktivsauerstoff. Der Wirkstoff dringt in den Zahnschmelz ein und entfärbt Dunkelmacher aus Rotwein und Nikotin.
  • Nach etwa 60 bis 90 Minuten sind Ihre Zähne wieder strahlend weiß.
  • Auf Wunsch können wir Ihre Zähne um bis zu acht Farbstufen aufhellen.

Es ist auch möglich, einzelne Zähne aufzuhellen. Das macht beispielsweise nach einer Wurzelbehandlung Sinn, wenn der Zahn nicht mehr vital ist und die natürliche Farbe verliert. Beim sogenannten internen Bleaching geben wir das Bleichgel direkt in den betroffenen Zahn ein und hellen ihn so schonend wieder auf!

Bleaching mit Fläsh

Wir vertrauen beim Zahnbleaching auf das Flash-Whitening-Konzept. Die Methode ist besonders schonend und daher auch für sensible Zähne geeignet.

Bleaching

Informationen zu Kosten und mehr erhalten Sie bei Ihrem Zahnarzt in Baden-Baden.

#ZahnWissen

Das beim Bleaching verwendete Wasserstoffperoxid kann die Farbe von Kronen und Füllungen nicht verändern. Um zu verhindern, dass die Zähne nach dem Bleaching deutlich heller sind, tauschen wir den Zahnersatz nach der Zahnaufhellung aus – falls erwünscht.

Unser Service

Bleaching: Zähne zu Hause aufhellen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie Ihre Zähne auch selbstständig zu Hause aufhellen – mit dem sogenannten Home-Bleaching. Hierfür fertigen wir Ihnen individuelle Kunststoffschienen an, die Sie mit einem speziellen Bleichgel füllen. Um das gewünschte Ergebnis zu erreichen, müssen Sie den Vorgang mehrere Wochen lang wiederholen!

Vorsicht bei Bleaching-Sets aus dem Drogeriemarkt! Diese Selfmade-Bleachingmethoden sind aktuell sehr populär, können bei falscher Anwendung jedoch den Zähnen schaden. Melden Sie sich in unserer Praxis, bevor Sie sich in Eigenregie die Zähne aufhellen. Wir zeigen Ihnen einen sicheren und wirkungsvollen Weg für das Zahnbleaching.

Ästhetische Zahnheilkunde

Ähnliche Themen, die Sie auch interessieren könnten

Zahn-Veneers aus Baden-Baden für natürlich schöne Zähne.

Veneers

Mehr erfahren
Patientin beim Ästhetik-Check in Baden-Baden.

Ästhetik-Check

Mehr erfahren
Krone für individuellen Zahnersatz aus Baden-Baden.

Zahnersatz

Mehr erfahren
Kontakt

Lernen Sie Ihre Zahnärzte in Baden-Baden kennen!

Statische Karte

Villa Seldeneck

Hans-Bredow-Straße 24
D-76530 Baden-Baden

Tel.:+49 7221 969 70 - 0
Fax:+49 7221 969 70 28
E-Mail:info@z-b-b.de

Medical Center

Beethovenstraße 2
D-76530 Baden-Baden

Tel.:+49 7221 969 70 - 0
Fax:+49 7221 969 70 55
E-Mail:info@z-b-b.de

Sprechzeiten

Montag 08:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:30 - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Donnerstag 08:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:30 - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Samstag nach Vereinbarung
Sonntag nach Vereinbarung