Wir testen jetzt Ihren Vitamin-D-Spiegel und gleichen Ihren Vitamin-D-Mangel aus

Wir testen ab sofort vor jeder Implantat-OP, Parodontitisbehandlung und jedem chirurgischen Eingriff Ihren Vitamin-D-Wert. Liegt ein Mangel an Vitamin D vor, bestimmen wir für Sie die optimale Tagesdosis.

Denn: Ein optimaler Vitamin-D-Wert verbessert die Wundheilung nach dem Eingriff.

Unsere ausgebildeten Vitamin-D-Coaches und unsere Zahnärzte führen den Test durch. Sie bestimmen den Vitamin-D-Spiegel unserer Patienten und leiten daraus die Maßnahmen ab. Sie beantworten gern alle Fragen rund um das Vitamin und geben unseren Patienten Tipps, wie der Vitamin-D-Mangel dauerhaft vermieden werden kann.

Wie läuft der Vitamin-D-Test ab?

Vitamin-D-Bestimmungen konnten bisher nur im Fachlabor durchgeführt werden. Mit einem neu entwickelten Schnelltest kann Ihr Vitamin-D-Spiegel schnell und zuverlässig aus nur einem Tropfen Blut bestimmt werden. Die Auswertung erfolgt innerhalb von 15 Minuten direkt in der Praxis. Sie erfahren unmittelbar, auf welchem Niveau sich der Vitamin-D-Spiegel befindet und werden direkt professionell beraten.

Welche Wirkung hat Vitamin D?

Vitamin D übernimmt zahlreiche wichtige Funktionen im Körper. Insbesondere beim Knochenstoffwechsel ist Vitamin D stark beteiligt. Vitamin D fördert die Aufnahme von Calcium – ein guter Bekannter aus der Zahnheilkunde. Darüber hinaus hat ein optimaler Wert von Vitamin D im Körper bei der Zahngesundheit und in der Zahnarztpraxis eine wichtige Bedeutung:

  • Parodontitis/Gingivitis: Unterstützung des Immunsystems bei der Parodontitistherapie
  • fördert die Einheilung von Implantaten und erhöht die Knochendichte
  • bessere Erfolgschancen bei einer Wurzelkanalbehandlung durch die Einnahme von Vitamin-D
  • Verringerung von Überempfindlichkeiten an den Zähnen
  • geringere Kariesanfälligkeit durch bessere Einlagerung von Calcium und Phosphat
  • für eine optimale Versorgung bei der Entwicklung der Zähne des Neugeborenen ist eine erhöhte Einnahme von Vitamin-D in der Schwangerschaft und Stillzeit ratsam
  • Unterstützung der Bildung von Zahnhartsubstanz in der Zahnentwicklung (Vermeidung von Kreidezähnen)

Vitamin-D-Mangel:
Wie kann ich mich mit Vitamin D optimal versorgen?

Vitamin D ist ein besonderes “Vitamin”. Anders als die übrigen Vitamine kann der Mensch Vitamin D selbst bilden. Dafür benötigt er allerdings Sonne. Das führt in unseren Breiten dazu, dass die Vitamin-D-Produktion schwankt und somit der Vitamin-D-Spiegel nicht immer stabil auf optimalem Niveau ist.

Grundsätzlich ist der Kontakt mit UVB-Strahlung der beste Weg, um die eigene Vitamin D Versorgung zu verbessern. Dafür reichen circa 15 Minuten Sonnenlicht auf Gesicht, Armen und Händen am Tag. Das funktioniert allerdings nur in den Monaten von April bis September zwischen 10 bis 15 Uhr.

In den Wintermonaten reicht die Sonneneinstrahlung in unserem Breitengrad nicht aus, damit unser Körper genug Vitamin D bilden kann.

Über die Nahrung können wir in Deutschland den Vitamin-D-Bedarf nicht ausreichend decken. Nur wenige Nahrungsmittel liefern überhaupt Vitamin D und keines in einer ausreichenden Menge.

Da ein guter Vitamin-D-Haushalt für die Wundheilung nach dem Eingriff aber auch für andere Erfolge in der zahnärztlichen Therapie sehr hilfreich ist, werden wir Ihnen Präparate zum Ausgleich verschreiben, sollte der Wert nicht dem Optimum entsprechen.

Aktuelle Informationen
24.11.2021 15:00 Aktuelle Hinweise zu Ihrem Zahnarztbesuch

Liebe Patientinnen und Patienten, 

seit dem 24.11.21 gelten die neuen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG).

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu Ihrem Zahnarztbesuch:

  • Zahnärztliche Behandlung weiter unabhängig von 3G
    Als Patient / Patientin benötigen Sie weiterhin keinen Impf-, Genesen- oder Test-Nachweis, um zahnmedizinisch behandelt zu werden. Zur Einschätzung der Gefährdungslage dürfen wir Sie jedoch nach Ihrem Impf- und Teststatus fragen und ihn dokumentieren. Bitte tragen Sie zu Ihrem und unserem Schutz eine FFP2-Maske. Bei grippeähnlichen Symptomen informieren Sie uns bitte vor Ihrem Besuch.
  • 3G-Nachweis für Begleitpersonen
    Begleitpersonen (Eltern, Freunde) dürfen die Praxis nur mit einem gültigen 3G-Nachweis betreten (geimpft, genesen, getestet). Besucher benötigen einen aktuellen Testnachweis. Zulässige Tests sind PCR-Tests, PoC-Antigen-Tests und Selbsttests.Bitte beachten Sie: Begleitpersonen und Besucher sind gesetzlich dazu verpflichtet, einen Nachweis über den Impf-, Genesen- oder Teststatus (24 Stunden alt) auf Verlangen vorzulegen.
  • Praxispersonal und Zahnärzte werden regelmäßig getestet
    Wir testen uns regelmäßig und dokumentieren dies für das Gesundheitsamt. Zusätzlich gelten in der Praxis ohnehin sehr hohe Hygienestandards. Sie sind bei Ihrem Besuch bestens geschützt.

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne für Sie da. Rufen Sie uns an unter 07221 969700.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

 


07.09.2020 18:00 ❗️ Warum ein gesunder Mund gerade jetzt wichtig ist ❗️

Liebe Patientinnen und Patienten,

nehmen Sie Ihren Zahnarztbesuch wahr. Gerade jetzt ist ein gesunder Mund wichtig. Gerne erklären wir Ihnen, warum.

  • Eine gesunde Mundhöhle wirkt als erste Barriere gegen Erreger und Bakterien, die Erkrankungen und Infektionen verursachen – dazu zählt auch Covid-19.
  • Wissenschaftler vermuten einen Zusammenhang zwischen einer schlechten Mundgesundheit und einem schweren Verlauf von Covid-19.
  • Mithilfe einer guten Mundhygiene reduzieren Sie die Bakterienzahl und senken das Risiko für Entzündungen wie Parodontitis, der chronischen Entzündung des Zahnbetts.
  • Zu den Hauptrisiken für einen schweren Covid-19-Verlauf zählen Vorerkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck und Herz- und Kreislauferkrankungen. Alle drei stehen in Zusammenhang mit der Parodontitis.
  • Parodontitis belastet zudem das Immunsystem. Stimmt die Mundhygiene, hat das Immunsystem mehr Kapazitäten, um uns vor Erregern und Viren zu schützen. Gefährliche Wechselwirkungen bleiben aus.

In unserer Praxis kümmern sich unter anderem Dentalhygienikerinnen um die Zahnvorsorge. Sie wissen so viel über gesunde Zähne wie der Zahnarzt. Gemeinsam ermitteln sie Ihr individuelles Gesundheitsrisiko und erstellen einen passenden Behandlungsplan.

✅ Wir sind für Sie da! Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihre nächste Vorsorgeuntersuchung. Sie erreichen uns unter: ☎️ Tel.: 07221 969700

Oder möchten Sie lieber per Video mit einem unserer Zahnärzte sprechen? ? Melden Sie sich zu unserer VIDEOBERATUNG  an.

Bleiben Sie gesund!


Hinweis zu Corona Schliessen